Lade Veranstaltungen

Seit vielen Jahren schon bietet der Bauernmarkt Frisches und Feines, fast ausschließlich aus eigener Erzeugung und unserer Region. Der Bauernmarktverein als Veranstalter achtet stets streng auf eine gleichbleibend hohe Qualität. Der Bauernmarkt bietet ein großes Sortiment an Lebensmitteln wie Gemüse, Obst, Eier, Fleisch, Wurst, Käse, Honig aus konventioneller wie ökologischer Erzeugung sowie unterschiedlichste Reformprodukte oder Kränze und Gestecke.

Am Pfingst-Samstag,  22. Mai,  lädt der Langquaider Bauernmarkt wieder zu einem besonderen Markt-Vormittag ein!

Zum Stammangebot an regionalen Lebensmitteln wie Gemüse, Obst, Eiern, Fleisch, Wurst, Käse, hausgemachten Nudeln, Honig, unterschiedlichsten Reformprodukten, Kränzen und Gestecken ist regelmäßig ein tolles Zusatz-Angebot vor Ort. So sind seit kurzem auch neu dabei: Edel-Biere von Langwieser Hausen, das Dorfbackhaus, Stefanie Dietz von „verflext und zugenäht“, Katrin Reindl von Bastelwuzerl und Spyridoula Kagiaoglo mit Feinkost aus Griechenland, beispielsweise mit zertifizierten Bio-Olivenölen, Gewürzen, Ouzo, Mokka und verschiedenem mehr. Natürlich sind auch saisonale Produkte wie feldfrischer Spargel erhältlich!

Der Markt findet im Allgemeinen vierzehntägig Samstag von 8.15 Uhr bis 11.15 Uhr im Innenhof von Marktplatz 25 direkt neben dem Rathaus statt und bietet eine gemütliche Atmosphäre zum entspannten Einkauf, gerade auch mit Kindern. Ausreichend Parkflächen in unmittelbarer Umgebung zu beiden Hofzugängen (Marktplatz, Bahnhofstraße) sind vorhanden.

Die Anbieter sind auch aus der Broschüre Bauernmarkt  ersichtlich, die im Rahmen der Sozialen Stadt erstellt wurde und auf dem Bauernmarkt, im Rathaus und im Büro Soziale Stadt, Hintere Marktstraße 20 aufliegt. Aktuelle Infos im Internet: www.langquaid.de/bauernmarkt.