Langquaid: Auffahrtsmarkt

///Langquaid: Auffahrtsmarkt
Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Bummeln – Einkaufen – Genießen beim Auffahrtsmarkt

Buntes Markttreiben, verkaufsoffene Geschäfte, Fischerfest, Sonderschau Natur & Garten, Flohmarkt, tolles Kinderprogramm und vieles mehr!

Am Himmelfahrtstag, Donnerstag, 10. Mai, lädt der Markt Langquaid wieder alle Generationen zu einem ganz besonderen Markttag ein: dem Auffahrtsmarkt.

Da lockt einmal mehr das traumhaft schöne historische Zentrum mit vielen exquisiten verkaufsoffenen Geschäften und Marktständen zu einem Einkaufs- und Genuss-Erlebnis in ganz besonderer Atmosphäre. Die Besucher bummeln über den Wittelsbacher Marktplatz, genießen ihren Latte Macchiato im Straßencafe oder lassen sich von den herzhaften Schmankerln und kulinarischen Spezialitäten der Gastronomie verwöhnen.

Denn der Auffahrtsmarkt ist zurecht ein Besuchermagnet für Tausende aus der ganzen Region.

Wie gewohnt, haben die Langquaider Markttage für die ganze Familie einiges zu bieten. Eine große Vielzahl von Fieranten hält an ihren Warenständen rund um den historischen Marktplatz Waren und Leckereien aller Art feil. Natürlich haben die vielen interessanten Geschäfte Langquaids am Markttag geöffnet und präsentieren den modernen Branchenmix rund um den historischen Marktkern. Viele besondere Marktangebote machen den Einkauf zusätzlich attraktiv.

Ein bewährter und beliebter Teil des Auffahrtsmarktes ist auch das Fischerfest des Fischereivereins Langquaid im Hof des Gasthauses Huberbräu. Die Petrijünger laden zum Markttag Alt und Jung wieder zu leckeren Fischspezialitäten ein.

In der Bahnhofstraße und am Bahnhofsgelände findet traditionell der große Flohmarkt statt. Schon sehr früh, ab 6 Uhr, findet sich hier ein Eldorado für alle Trödel-Freunde, die Gebrauchtes kaufen oder verkaufen wollen.

„Blühendes Langquaid“ präsentiert: Alles rund um Garten und Natur

In diesem Jahr steht der Auffahrtsmarkt auch ganz im Zeichen von Garten und Natur. Rund 30 Aussteller werden den an den Marktplatz angrenzenden Bereich der Leierndorfer- und der Kelheimerstraße mit einem breit gefächerten Angebot vom Blumen-Klassiker bis zum Exoten, neuesten Trends und Floristik sowie wunderschöner Gartendekorationen „aufblühen“ lassen. Ob Hobbygärtner oder Naturfreunde – im „blühenden Langquaid“ können sich am Auffahrtsmarkt alle Garteninteressierte genügend Inspiration für das Gartenvergnügen holen. Ein ausgesuchtes Pflanzensortiment, wertvolle Tipps und Anregungen für die Gartengestaltung, Dekoratives und Nützliches sowie Accessoires lassen keine Wünsche übrig. Die Palette des Ausstellerangebots ist nämlich breit gefächert. Neben den üblichen Pflanzen für Balkon und Garten nebst Deko- und Granitfiguren werden unter anderem Korb und Flechtwaren, Mineralien und Edelsteine, Silberschmuck, Räucherwaren, Keramik, Bioprodukte, Holzwaren, Langquaider Bier vom Pillmeierbräu, Land- und Gartentechnik, Alpakaprodukte, Stoffe, Taschen, Insektenschutz, Whirlpool, ein Fasshotel und vieles mehr präsentiert. Natürlich sind auch die heimischen Blumenfachgeschäfte mit von der Partie. Die Baywa präsentiert sich von 9 bis 16 Uhr mit einem Tag der offenen Tür.

Buntes Kinderprogramm

Ein umfangreiches Angebot für Kinder wird den Auffahrtsmarkt abrunden. Bungy-Trampolin, Kindereisenbahn, Alpakas und als ganz besondere Attraktion ein Rodeoreiten auf der Tiger-Ente. Das Tigerentenrodeo ist vor allem aus der Kinderfernsehsendung “Tigerentenclub” seit über zwanzig Jahren bekannt.

Langquaid wird zum Auffahrtsmarkt seinem Ruf als pulsierendes Zentrum mit wunderschön sanierten Gebäuden, einer großen Vielfalt an Einkaufsmöglichkeiten und Dienstleistungsangeboten, umfangreicher medizinischer Versorgung, ansprechender Gastronomie und Wohnen wieder in bester Art und Weise gerecht!

Gemeinsam mit Eigentümern und den Bürgern haben die Verantwortlichen in Langquaid vorausschauend und zielstrebig die Weichen dafür gestellt, dass der historische Wittelsbacher Marktplatz nicht nur eine schöne historische Kulisse zum Anschauen ist, sondern ein modernes Zentrum mit einer breiten Funktionsvielfalt.

Dieser Erfolg ist auch bereits zwei Mal mit dem Gewinn des Bayerischen Stadtmarketingpreises belohnt worden.

Historische Ausstellung in neuem Gewand – “Hot Spot der Geschichte”

Ein besonderer Veranstaltungshöhepunkt ist auch der zum Tag der Städtebauförderung eröffnete “Hot Spot der Geschichte” in den neuen Räumlichkeiten im Kastnerhaus am Marktplatz 1. Die Konzeption der beliebten historischen Ausstellung wurde durch das Kulturbüro Cultheca stark überarbeitet und den neuen ansprechenden Räumen angepasst. Hier werden wieder sehr anschaulich interessante Kapitel der Langquaider Marktgeschichte aufgeschlagen, die durchaus exemplarisch für die Entwicklung der Region sind. Die Ausstellung ist geöffnet von 14 bis 16 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Beim traditionellen Langquaider Auffahrtsmarkt an Christi Himmelfahrt ist also wieder jede Menge für Jung wie Alt und für die ganze Familie geboten! Hier treffen Historie und Lebensfreude, Tradition und zukunftsweisendes Unternehmertum aufeinander und ergänzen sich in einzigartiger Weise.