Bad Abbach, 09.07.21 – Erster Bürgermeister Dr. Benedikt Grünewald freute sich Pfarrerin Barbara Dietrich zu ihrem 1-jährigen Dienstjubiläum gratulieren zu dürfen. „Gerade das erste Jahr in einer neuen Gemeinschaft ist nicht einfach, besonders unter den Vorzeichen von Corona. Und ich weiß wovon ich rede.“ so Benedikt Grünewald. „Aber Sie haben es schon vor der Pandemie und während der „Isolation“ in dieser für alle außergewöhnlichen Zeit geschafft, Ihrer evangelischen Gemeinde Halt und Zuversicht zu geben.“ Positiv beeinflusst wurde das „Zusammenwachsen“ natürlich auch durch die Fertigstellung des neu renovierten Gotteshaus mit seiner offenen, freundlichen Architektur. Der gelungene Kirchenumbau
wurde bereits von Fachleuten gewürdigt und prämiert. Darauf können alle Gemeindemitglieder, allen voran der evangelische Kirchenvorstand, stolz sein. Die Gemeinde Bad Abbach möchte nun den Komfort für die Bevölkerung, durch eine neue Straßenlaterne vor der Kirche, noch erhöhen. Deshalb überreichte der Bürgermeister symbolisch eine Miniaturlaterne als „Versprechen“.