Bad Abbach, 13.09.2021 – Zum zweiten Mal ging ein Aufruf an alle Bad Abbacher Abschlussschüler*innen die mit einer Eins vorm Komma abgeschlossen haben. 20 Schüler*innen meldeten sich, sie beendeten das Schuljahr 2020/2021 mit dieser tollen Leistung – trotz aller Corona-Einschränkungen. Respekt!
Am 9. September lud der Bürgermeister Dr. Benedikt Grünewald alle Einser-Schüler*innen zur Ehrung ins Rathaus. Er war hoch erfreut über die große Anzahl der sehr guten Leistungen. „Vertreten sind alle Schularten, was sehr erfreulich ist. Ich selber hätte als Schüler so einer Ehrung nie beiwohnen dürfen. Umso mehr freue ich mich für euch und wünsche allen für die Zukunft nur das Beste. Verwirklicht eure Träume, denn mit diesen Leistungen stehen euch alle Türen offen. Aber vor allem, genießt eure Schulzeit, die ich selber nur in bester Erinnerung habe. Und allen die jetzt in die Ausbildung oder ein Studium starten, auch hier viel Erfolg!“, so der Bürgermeister.
14 junge Bad Abbacher*innen folgten der Einladung und erhielten eine Sonnenblume, symbolisch für den nicht immer sonnigen Sommer, und einen Bad Abbacher 10-er persönlich vom Bürgermeister überreicht. Am Ende gab es noch ein Erinnerungsfoto mit dem Bürgermeister vor dem Rathaus.