Wildenberg, 15.07.21 – Kaum gegründet, schon aktiv ist der Förderverein Grundschule und Kindergarten Wildenberg. Der Förderverein wurde erst vor einigen Wochen gegründet, nun erfolgte bereits die erste Spielzeugspende an den Kindergarten in Wildenberg. Michaele Müller und Anke Schreiber mit ihren Mitarbeiterinnen freuten sich sehr, bei herrlichem Wetter wurde die Folien-Wasserrutschbahn sofort gemeinsam ausprobiert. Außerdem überreichte der Förderverein eine Reihe Hula-Hoop-Reifen und einen Spiral-Kriech-Tunnel. Der Verein, der auch das Corona-Testzentrum in Wildenberg ehrenamtlich leitet, war durch die Vorsitzenden Sander Haltmaier und Sabine Hirsch vertreten, im Namen der Gemeinde dankte Bürgermeister Winfried Roßbauer dem Förderverein für die großzügige Spende an den Kindergarten Zwergerlhaus und damit an die Gemeinde.

Bild: Groß war die Freude, der Kindergartenkinder über die neuen Außenspielzeuge, vor allem über eine Folien-Wasserrutschbahn, die vom Förderverein gespendet wurde. Bürgermeister Winfried Roßbauer bedankte sich bei dieser Gelegenheit für die Aktivitäten des Fördervereins und für diese großzügige Spende.
(Foto: Cornelia Blachnik)