Langquaid: Markt begeht Volkstrauertag

///Langquaid: Markt begeht Volkstrauertag

Langquaid: Markt begeht Volkstrauertag

November, das ist der Monat der Gedenktage. Ein wichtiger Gedenktag ist hierbei ohne Zweifel der Volkstrauertag, am Sonntag, 18. November 2018. Wie in den vergangenen Jahren wird der Markt auch wieder den Opfern von Krieg, Vertreibung und Gewaltherrschaft gedenken.

Gemeinsam wird an diesem Sonntagvormittag der Gottesdienst gefeiert, an den sich die Gedenkfeier am Kriegerdenkmal im Waldfriedhof anschließt. Zum Kirchenzug treffen sich die Vereinsabordnungen um 8 Uhr am Marktplatz vor der Sparkasse. Die musikalische Gestaltung der Gedenkfeier übernimmt dankenswerter Weise der Kolping-Spielmannszug sowie der Kirchenchor mit dem Gesangverein.

Alle Vereine und Verbände sowie die Bevölkerung sind eingeladen, an der Gedenkfeier teilzunehmen und somit diesem Gedenktag den gebührenden Stellenwert einzuräumen.

Gedenkfeiern in den Ortsteilen:

Adlhausen: 03. November 18.00 Uhr
Leitenhausen: 04. November 10.00 Uhr
Oberleierndorf: 18. November 09.00 Uhr
Niederleierndorf: 18. November 10.00 Uhr
Paring: 18. November 11.15 Uhr
Schneidhart: 25. November 08.15 Uhr

 

Quelle Text & Bild: Markt Langquaid

2018-11-07T07:24:54+00:00 07.11.2018|Langquaid|