Rohr i.NB: In der Kläranlage wurden zwei Anlagen erneuert

///Rohr i.NB: In der Kläranlage wurden zwei Anlagen erneuert

Rohr i.NB: In der Kläranlage wurden zwei Anlagen erneuert

Für die Kläranlage in Rohr mussten nach 30 Jahren Laufzeit die Rechenanlage und die Sandwaschanlage neu beschafft werden. Die beiden Geräte sind unverzichtbare Bestandteile für das zu klärende Abwasser und laufen rund um die Uhr.

Die Kosten für die notwendigen Erneuerungsmaßnahmen beliefen sich auf rund 123.000 Euro. Finanziert und abgewickelt wird der Abwasserbetrieb mit der Kläranlage über das Kommunalunternehmen des Marktes Rohr i.NB.

Die erforderlichen Arbeiten an Geräten und am Gebäude wurden durch für Kläranlagen spezialisierte Unternehmen, sowie durch den gemeindlichen Bauhof und die örtliche Baufirma Hofschuster vorgenommen.

 

Foto: Zweck, Markt Rohr i.NB

2019-10-15T08:45:40+00:00 15.10.2019|Rohr i.NB|